Lösungen entwickeln, Ansprüche erfüllen

Produktion und Logistik

An den Walzstraßen, im modernen Labor und mit neuester Technologie verbinden wir Know-how, Ideen, Formen und Werkstoffeigenschaften zu höchst individuellen Produkten.

Profilvielfalt dank moderner Walzstraßen

Know-how, engagierte Mitarbeiter und moderne Produktionsanlagen machen uns zum verlässlichen Partner unserer Kunden. Ob Engineering, Metallurgie, Walzendesign, Warmwalzen oder Weiterverarbeitung – wir bieten individuelle Lösungen für alle wichtigen Branchen und Industriezweige. Unsere Walzstraßen mit einer Kapazität von 200.000 Tonnen ermöglichen eine Profilvielfalt, die Lösungen für nahezu jede Anforderung und jeden Einsatzbereich liefern: von warmgewalzten Spezialprofilen, die mit ihren engen Toleranzen Industriestandards in der Automobilindustrie setzen, bis zu anspruchsvollen Komponenten für die Bauindustrie, die, aus einer Hand gefertigt, zusätzliche Arbeitsschritte wie Schweißarbeiten überflüssig machen.

Wir fertigen Spezialprofile mit einem Gewicht von 2 kg/m bis zu 180 kg/m, mit Dicken zwischen zwei und sechs Millimetern und Stablängen von maximal 24 Metern.

Unsere Walzstraßen:

Schwerer Bereich

  • Produktbereich 15–180 kg/m
  • Breite max. 400 mm
  • Dicke min. 6 mm
  • Stablängen bis 24.000 mm

Leichter Bereich

  • Produktbereich 2–35 kg/m
  • Breite max. 180 mm
  • Dicke min. 2 mm
  • Stablängen bis 18.000 mm

Entwicklungszentrum: immer einen Schritt weiter

Wir sind nicht fertig, wenn wir sämtliche Kundenanforderungen erfüllt haben, sondern entwickeln und optimieren unsere Profile weiter. Nicht alltägliche Geometrien oder hochkomplexe Werkstoffeigenschaften sehen wir dabei nicht als Unmöglichkeit, sondern als Herausforderung. Ingenieure, Werkstoffexperten, Techniker, Konstrukteure und Laboranten, ergänzt um weitere Spezialisten der GMH Gruppe, arbeiten bei Mannstaedt Hand in Hand an Lösungen für morgen. Im komplett ausgestatteten Labor prüfen wir Geometrien, Werkstoffeigenschaften und Oberflächen, um Stahl noch besser zu machen. Gezielte Investitionen in unsere Produktionsanlagen sichern, dass wir auch künftig fertigen können, was wir an Ideen entwickeln.


Weiterverarbeitung für höchste Ansprüche

Bei Abmessungen, Gewichten, Toleranzen, Werkstoffen und Oberflächeneigenschaften überschreitet Mannstaedt in der Produktion immer neue Grenzen. Auch in der Weiterverarbeitung kommen wir zu anforderungsgenauen Ergebnissen. Ganz gleich, welche Anforderungen Kunden an Geradheit, Verdrillung, Stab- oder Stücklänge sowie Oberflächenbeschaffenheit haben, gemeinsam kommen wir zum optimalen Ergebnis. Neben dem Warmwalzen bieten wir als weitere Bearbeitungsschritte Ziehen, Schweißen, Fixmaß-Sägen, Strahlen, Fräsen und Beschichten an.


Zertifizierte Qualität

Wir garantieren prozessgesicherte Produktionsabläufe und die Einhaltung internationaler Normen. Hierfür ist Mannstaedt nach den einschlägigen IATF 16949 Normen zertifiziert: DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001 und DIN EN ISO 50001. Unsere Zertifikate finden Sie hier